simple responsive site maker software

Wir können auch anders...

Dreessen-Hus „Frische Brise“ im modernen Holzrahmen-Bausystem.

Holzrahmenbau

Holzrahmenbau:

Die Zimmerleute kommen und ziehen die Wände hoch
Holzrahmenbau heißt, dass die vorgefertigten Wand- und Deckenelemente direkt auf die Betonplatte montiert werden. Der Dachstuhl wird auf diese Elemente gesetzt. Innerhalb eines Tages steht das Grundgerüst. Hier wurden die Außenwände verputzt – es besteht auch die Möglichkeit, die Außenwände mit Stein zu verblenden.

Treffpunkt

Die große Fläche zwischen dem offenen Wohn- und Essbereich wurde bewusst geplant. Hier haben drei Kinder viel Platz zum Lachen, Tanzen und Spielen.

Eckdaten des Hauses

Das Haus wurde im Holzrahmenbau hergestellt. Die Wände sind verputzt. Im Erdgeschoss sind Küche, offener Wohnbereich, Flur, Gäste-WC und Hauswirtschaftsraum. Im Obergeschoss sind vier Zimmer und ein Bad.

Viel Raum - viel Platz.

Grundriss Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss